MENU

Wandern

Die Zillertaler Wanderwelt

Wenn die Alpensonne strahlend schön auf die Bergwelt scheint, die Luft rein ist und die Almen in saftigem Grün verlocken, dann ist es an der Zeit, die Naturpracht des Zillertals mit den eigenen Füßen erkunden! Unsere Ferienregion bietet für Wanderungen beinahe unendlich viele Möglichkeiten – von leichten Ausflügen im Tal bis hin zu Hüttenwanderungen oben in den Bergen.


Rund um Stumm

Der Rundweg Bonholz ist ein entspannter Spaziergang, auf dessen Weg man das Tal rund um Stumm erkundet. Auf den 4 Kilometern Streckenlänge geht es vorbei an Wiesen, Feldern und dem Gehöft Bonholz. Unterwegs bietet der Gasthof Rissbacher eine ideale Einkehrmöglichkeit. Für diese leichte Tour sollte man eine anderthalbe Stunde einplanen.

Pause auf einer der zahlreichen Hütten
Familienwanderungen im Zillertal
Höhenwanderungen Tirol
Sommerurlaub im Zillertal

Wanderungen für Bergfreunde

Darf es auch etwas höher hinauf gehen? Die Wanderung zur Jausenstation Almluft ist bestens für angehende Bergexperten geeignet. Mit anderen Worten: hier findet die ganze Familie ihren Wanderspaß und nicht zu anstrengende Streckenabschnitte. Dieser Wanderweg führt vorbei an der denkmalgeschützten Antoniuskapelle, entlang der Hänge oberhalb des Märzenbachs und auf dem letzten Abschnitt durch ein Waldgebiet, bis man schließlich die Jausenstation für eine willkommene Stärkung erreicht. Für diese 8 Kilometer Bergvergnügen sollten etwa 2 Stunden Gehzeit eingeplant werden.

Interaktive Wanderkarte - Erste Ferienregion Zillertal